2022-12-01

Verkürzte GPA-Nachqualifizierung mit interkulturellem Schwerpunkt und Sprachförderung!

In Zusammenarbeit mit der einfal GmbH startet am 13. März 2023 eine verkürzte Nachqualifizierung zur Gesundheits- und Pflegeassistenz (GPA) mit Sprachförderung.
Nach 16 Monaten endet diese mit der staatlichen Abschlussprüfung und Anerkennung.

 

Durch eine intensive Sprachförderung und einem Nachhilfe-Angebot erfahren die Kursteilnehmenden individuelle Unterstützung in allen Unterrichtsfächern und können auf ihrem persönlichen Sprachniveau abgeholt werden. Angesprochen sind mit diesem Kursformat auch diejenigen, die eine geringe Schulbildung mitbringen und einen Berufsabschluss erlangen möchten.

 

Diese Nachqualifizierung ist besonders geeignet für:

  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Menschen mit einem Sprachförderbedarf
  • Menschen mit geringer Schulbildung und ohne Berufsausbildung
  • Menschen mit Interesse an ihnen unbekannten Kulturen und Lebensstilen.

Weitere Informationen über diese Nachqualifizierung finden Sie hier auf dieser Seite.

 

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zur Finanzierung stehen wir Ihnen unter der

Telefonnummer 040 -74 10 71 46 20 zur Verfügung oder schicken Sie uns gerne eine
E-Mail an careforcare@hpg-ev.de.